Asya Pritchard

storyteller and performer

VitaAbout Me

About Me

Persönliche Daten

Geboren am: 13. Februar 1995

Größe / Figur: 173cm / sehr schlank
Haarfarbe: dunkelblond
Augenfarbe: braun
Stimmlage: Mezzosopran
Fremdsprachen: Englisch (fließend), Spanisch (fließend)
Akzente: Englisch, Spanisch
Wohnmöglichkeiten: Berlin, Hamburg, Alicante (Esp.)
Unmittelbarer Arbeitsort: Köln/Bonn
Fähigkeiten: Chor/Einzelgesang Pop/Musical, Schlagzeug, Percussion, Klavier/Keyboard, Ukulele, Maskenspiel/Commedia dell’arte, Handball

Berufliche Ausbildung

2014 – 2018 | Schauspiel Diplom | Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Kurse (Auswahl)

2017 | Stimmtraining bei Eva-Maria Admiral

2016 | Film Workshop in der AIB Köln in Kooperation mit der Loyola Marymount University in Los Angeles, California

2016 | Performance Workshop bei Roland Matthies

2015 | Improsivations Workshop bei Dominik Schiefner

2015 | Bewegungs Workshop bei Ilona Pászthy

2013 | Musical Workshop mit u.A. Milica Jovanovic am Theater am Aegi Hannover

Kurzvita

2018 | Diplomabschluss staatl. anerkannte Schauspielerin

2018 | musikalische Assistenz im Diplomstück “1984” an der Alanus Hochschule

2018 | Auszeichnung „Rampensau“ für Eigenproduktion „Im Hostel“

2013 | Abitur am Hermann Billung Gymnasium Celle

2005-2008 | Besuch der Deutschen Schule Valencia (DSV) in Spanien

2002-2005 | Besuch der Montessouri Schule in Mönchengladbach

1995 | in Celle geboren

Neben der jetzt schon vorhandenen hohen fachlichen Qualifikation im Bereich Schauspiel, Gesang und Tanz zeichnet sich Frau Asya Pritchard durch Optimismus, Freundlichkeit und Teamfähigkeit aus.

Katja Buhl
Katja BuhlRegisseurin, ChoreographinKatja Buhl über Asya Pritchard

Sie wirkt auf mich selbstbewusst, sympathisch und kreativ […]  [Ich war] begeistert davon, wie selbstständig sie denken und an sich arbeiten kann. Ihre Stimmfarbe gefällt mir sehr.

Milica Jovanović
Milica Jovanović MusicaldarstellerinMilica Jovanovic über Asya Pritchard

Asya ist nicht nur talentiert und schnell im Aufnehmen, sondern strotzt vor Energie und Fleiß. Sie kommt auch mit großen Textmengen gelernt zum Unterricht.

Florian Lüdtke
Florian LüdtkeSchauspieler, Synchronsprecher

Ihre besondere und gestische Herangehensweise an Musik und ihr musikalisches Können, ihre Fähigkeiten als Sängerin, Schlagzeugerin und Komponistin und nicht zuletzt sie Tatsache, dass sie ein absolutes Gehör hat, beeindrucken mich.

Dominik Schiefner
Dominik SchiefnerFachgebietsleitung Schauspiel Alanus HochschuleDominik Schiefner über Asya Pritchard

Schauspiel

Szenenstudium (Auswahl)

Medea | MAMMA MEDEA | Tom Lanoye

Jüdische Frau | FURCHT UND ELEND DES DRITTEN REICHS | Bertolt Brecht

Annika | DIE GANZEN WAHRHEITEN | Sathyan Ramesh

Frau Brigitte | DER ZERBROCHENE KRUG | Heinrich v. Kleist

Johanna | DIE JUNGFRAU VON ORLEANS | Friedrich Schiller

Vassilisa | NACHTASYL | Maxim Gorki

Theater (Auswahl)

2017 | Nachtasyl | Maxim Gorki | Vassilisa | Regie: Christina Schelhas | Hoftheater Alfter (eingeladen zum Sommerblut Festival Köln)

2016 | Shakespeares Sommernachtstraum | William Shakespeare | Helena | Regie: René Harder | Hoftheater Alfter

2016 | Campiello (Commedia dell’ arte) | Carlo Goldoni | Gasparina | Regie: Michael Schwarzmann | Hoftheater Alfter

2013 | HAIR (Musical) | James Rado, Gerome Ragni und Galt MacDermot | Mary | Regie: Katja Buhl | Theater für Niedersachsen in Hildesheim

Film (Auswahl)

2017 | Pornos und Liebe (Musikvideo) | HR Protagonistin | Feuerwasser Film

2016 | Ice Cream (EN Kurzfilm) | HR Hope | Regie: Jennifer Bohnert und Jordan Walker

Synchronisation (Auswahl)

2013

2017

2014

2013